verhindern, dass der Bildschirmschoner und Wallpaper zu ändern in Windows 7

Manchmal werden Sie vielleicht nicht möchten, dass Benutzer die Möglichkeit haben, auf Bildschirmschoner und Wallpaper auf Windows 7 Workstations ändern. Heute betrachten wir, wie man sie verhindern, dass entweder eine oder beide zu verändern.

Sie könnten Computer in Ihrem Hause oder im Büro zu verwalten und es ärgerlich, wenn der Benutzer ständig ändern, um die Tapete und Bildschirmschoner zu etwas anstößig finden. Eine Menge Zeit könnten sie unerfahrene Benutzer sein und diese so genannten “wunderbar und frei” Bildschirmschoner / Wallpaper-Pakete von schattigen Sites herunterladen, die Lasten von Spyware enthalten. Verhindern, dass Benutzer sie zu ändern ist ein weiteres hilfreiches Werkzeug verschwenderisch Zeit zu vermeiden verbracht Schalt Dinge zurück.

Verhindern Sie Ändern von Bildschirmschoner und Wallpaper mit der Gruppenrichtlinien-Editor

Hinweis: Diese Methode Gruppenrichtlinien verwendet, die in Start-Versionen auf Windows 7 nicht zur Verfügung steht.

Öffnen Sie das Startmenü und geben Sie gpedit.msc in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Wenn lokale Gruppenrichtlinien-Editor wird geöffnet, navigieren Sie zu Benutzerkonfiguration \ Administrative Vorlagen \ Systemsteuerung \ Personalisierung. Dann in der rechten Spalte Doppelklick auf Prevent Desktop-Hintergrund ändern.

Überprüfen Sie nun die Schaltfläche neben Aktiviert und dann auf OK klicken.

Zurück auf der Gruppenrichtlinien Bildschirm, klicken Sie doppelt auf Prevent Bildschirmschoner ändern.

Im nächsten Fenster wählen Sie die Option Aktivieren neben, klicken Sie auf OK, schließen Sie dann aus Gruppenrichtlinien-Editor.

Nun, wenn ein Benutzer in den Abschnitt Personalisierung geht, der Desktop-Hintergrund Hyperlink ist nun ausgegraut und inaktiv. Beachten Sie die Nachricht eine oder mehrere der Einstellungen auf dieser Seite wurde vom Systemadministrator an der Unterseite des Abschnitts deaktiviert.

Wenn sie klicken Sie auf den Bildschirmschoner zu ändern, wird eine Fehlermeldung Pop-up wird wissen zu lassen, ihnen die Funktion deaktiviert ist.

Verhindern Sie Ändern von Bildschirmschoner und Wallpaper mit einem Registry-Hack

Sie können auch ein paar Änderungen an der Registrierung vornehmen zu verhindern, dass Benutzer mit dem Wallpaper & Bildschirmschoner zu ändern …, die es auf Start-Versionen von Windows 7. Vor dem Erstellen von Registrierungsänderungen sicherstellen, dass Sie wieder nach oben zuerst zu arbeiten.

Öffnen Sie den Registrierungs von regedit in das Suchfeld im Startmenü eingeben und drücken Sie die Eingabetaste.

Zuerst werden wir mit der Tapete beginnen. Navigieren Sie zu HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \ Windows \ Currentversion \ Policies \ System und erstellen Sie eine neue Zeichenfolge und nennen Sie es Wallpaper.

Ändern Sie dann den Wert auf den Standort der Tapete zu zeigen Sie es haben wollen immer sein. Wo in diesem Beispiel ist es unsere Tapete auf unserem lokalen Laufwerk … dann auf OK.

Nun wollen wir sicherstellen, dass sie nicht den Bildschirmschoner ändern. In der gleichen Registry Lage, brauchen wir einen neuen DWORD (32-Bit) Wert zu machen.

Geben Sie ihm den Wert Namen NoDispScrSavPage und die Wertdaten von “1” und klicken Sie auf OK.

Schließen aus der Registry und starten Sie die Maschine oder einfach abmelden dann wieder ein, damit die Änderungen wirksam werden.

Ergebnisse

Für die Bilder, kann ein Benutzer gehen noch in und um die Auswahl zu sehen, aber wenn sie versuchen, es auf etwas anderes zu ändern …

Es wird nur auf die Personalisierung Bildschirm zurück gehen und keine Änderungen vorgenommen werden, da wir den Wert nur den Hintergrund zu sein, die wir festgelegt.

Wenn der Benutzer eine Änderung an den Bildschirmschoner zu machen versucht, wird der Hyperlink grau hinterlegt und inaktiv, und die Nachricht eine oder mehrere der Einstellungen auf dieser Seite wurde vom Systemadministrator deaktiviert werden am unteren Rand des Abschnitts angezeigt werden .

Schlussfolgerung

Wenn Sie sind der Benutzer müde, um die Hintergrundbilder und Bildschirmschoner zu ändern, und wollen eine andere Art und Weise Malware zu helfen, zu vermeiden, Sperren diese Einstellungen nach unten kann viel helfen. Auch bevor Sie Änderungen an der Registrierung vornehmen, stellen Sie sicher, um es wieder auf. Diese Einstellungen sollten auch in Vista und XP.

Große Artikel, danke!

Wie kann ich andere Registry-Schlüssel finden, die solche Einstellungen in gpedit.msc UI ​​Karte?

Wie mache ich genau das Gegenteil von dem this.My Admin hat all die guten Sachen in Win 7.Ich deaktiviert kippe Wallpaper, Bildschirmschoner oder verwenden aero theme.I ändern versucht, den umgekehrten Prozess von zu verwenden, was in dem Artikel gesagt, aber es funktioniert nicht aus.

Nikhil; Domänenrichtlinien over-ride lokale Politik in einer Domänenumgebung. Nichts, was Sie tun können, wenn Ihr Computer aus der Domäne genommen wird oder wenn die Politik Domain breit geändert wird. muhahahaha

Trotz der weit verbreiteten Annahme, dass Englisch die offizielle Sprache der Vereinigten Staaten ist, gibt es keine offiziell erklärt Sprache.