Stift einen beliebigen Ordner auf dem Vista-Startmenü die einfache Möglichkeit,

Haben Sie sich jemals gefragt, warum Sie Anwendungen zum Startmenü Pin, aber Sie können keine Ordner stecken? Es gibt eine Reihe von Artikeln rund um, dass Sie sagen, wie sie mit komplizierten Registry-Hacks auf Pin, aber es ist eigentlich eine sehr einfache Art und Weise, es zu tun.

Diese Technik kommt von How-To Geek Forums Mitglied WHS, der nicht nur ein produktiver Poster in unserem Forum ist, aber in anderen Foren auch.

Pinning-Ordner im Startmenü

Das erste, was Sie wollen, werden zu tun, ist eine Verknüpfung zum Ordner erstellen Sie das Startmenü anheften möchten, weil wir nur die Verknüpfung statt den Ordner selbst feststecken. Ziehen Sie dann einfach diese Verknüpfung nach unten auf den Start Orb, aber lassen Sie die Maustaste nicht noch …

Beachten Sie, dass für das Beispiel habe ich die Verknüpfung auf dem Desktop, aber Sie werden die Verknüpfung woanders erstellen möchten, da Sie es nicht löschen können, wenn Sie gemerkt haben.

Das Startmenü öffnet sich, und Sie wollen, um dann mit der Maus (mit der Taste noch gedrückt), um die Verknüpfung zu bewegen, wo die gemerkte Verknüpfungen in der Regel (über die graue Linie) sind … dann können Sie die Taste loslassen.

An diesem Punkt sollten Sie eine festgelegte Verknüpfung zu diesem Ordner auf Ihrem Start-Menü haben.

Dies ist eine sehr geeignete Technik zu verwenden, um die Downloads und Videos Ordner zum Startmenü Pinning, da aus irgendeinem Grund Microsoft Sie Bilder gibt, Musik, und sogar Spiele … aber nicht den Rest.

wie würden Sie es entfernen?

WHS schreibt: Beachten Sie, dass für das Beispiel, das ich die Verknüpfung auf dem Desktop erstellt, aber Sie werden die Verknüpfung woanders erstellen möchten, da Sie es nicht löschen können, wenn Sie gemerkt haben … ..Unsere ich für diese getan haben Arten von Instanzen ist es, einen Ordner auf meinem Desktop zu erstellen. Dann, wenn ich zu “verstecken” möchten, die von der Desktop-Verknüpfung, aber nicht beseitigen, ich ziehen und es in diesem “Verschiedenes” Ordner. Dann gehe ich in meinen Ordner-Optionen in meinem Systemsteuerung und und “verstecken” mein verschieden zu Ordner. Problem gelöst. Die Verknüpfung ist da, aber es ist nicht da. Es funktioniert, (die Abkürzung), und ich kann es nicht vermasseln, oder es versehentlich zu löschen.

Eine alternative Methode: Rechtsklick auf das Symbol und wählen Sie dann “Pin-Menü zu starten.”

Dies scheint nicht zu funktionieren. Als ich über die graue Linie schweben, erhalte ich “offen mit” Optionen für jede gemerkte Artikel, den ich in der Nähe bin.

@cbhershey

Das Element zeigt nicht für Ordner auf der Menükarte.

netter Trick … Ich mag die Desktop-Hintergrundbild

Sie können tatsächlich die Verknüpfung in das WIN-Orb fallen. Das funktioniert auch. Es endet zuletzt in der “gepinnt” Teil nach oben.

Danke dafür. Es ist eine großartige Idee!

Es ist ein einfacher Weg, die keine Notwendigkeit für den Desktop hat. Öffnen Sie einfach den Windows Explorer zu Ihrem Ordner mit der rechten Maustaste und es auf die Start-Schaltfläche ziehen. Das Startmenü wird geöffnet, so dass ohne los das Symbol verlassen, um es in die Position ziehen, wo Sie es wollen und loslassen. Es wird, wie Sie die übliche von “Move” “Kopieren” oder “Kopieren als Verknüpfung.” Nehmen Sie Ihre Auswahl.

Was über benutzerdefinierte Programme wie DOS Batch-Dateien oder Windows Script Host-Programme. Vista sieht dies nicht als Programme zu erkennen und die “Pin zu Startmenü” Option wird nicht angezeigt, wenn ich die rechte Maus darauf klicken.

Und wenn das nicht funktioniert, zuerst eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen, dann Ausschneiden / Einfügen diese Abkürzung in Ihre startmenu. Dies funktioniert immer.

Manchmal müssen Sie die ursprüngliche Datei / Ordner rechtsklicken und das Menü zu starten Pin.

Ich habe immer noch nicht in der Lage gewesen, eine Datei in das Startmenü an Pin noch das ist, was ich will in XP wirklich Pro.

Es könnte nur ein Windows 7 Sache sein, aber ich bin in der Lage, nur einen Ordner zum Startmenü ziehen direkt, ohne eine Verknüpfung zu erstellen. Und es gibt den zusätzlichen Vorteil einer Rechtsklick-Option auf “Aus Liste entfernen”, wenn ich den Ordner direkt per Drag. Auf diese Weise, wenn ich will es nicht auf der Speisekarte mehr, kann ich sagen, dass es nur so in zwei Klicks. Der einzige Weg, eine dieser Verknüpfungen aus der Liste zu entfernen, ist die Verknüpfung selbst zu löschen, es dann im Startmenü wählen Sie – wenn Windows sieht es ist ungültig, wird es bieten, sie zu entfernen, zum Glück hat es dieses Feature jetzt, du sonst ‘ d haben die Registrierung bearbeiten nur um sie zu entfernen.

Die gute Nachricht ist, werden Videos in Windows 7 enthalten (und sie fiel alles, was “mein” Zeug, die Musik und Bilder sind nicht mehr unter Dokumente entweder). Wie auch immer, du hast Dinge im Explorer als “Bibliotheken” jetzt (Sie mit vier beginnen und Sie können Ihre eigene, eine für die Downloads selbst machen). Diese haben Ihre Dokumente, Musik, Bilder und Videos Ordner mit ihnen verbunden sind, aber können Sie Ordner verknüpfen von überall auf diese Bibliotheken, so dass Sie könnte genauso gut die vier default “ex My” Ordner aus den Bibliotheken zu entfernen, weil sie auf Laufwerk C, und wir alle wissen, Sie sollen Ihr Boot-Laufwerk zu formatieren und wiederherstellen Ihrer Acronis Bild von Ihrer Datenpartition (in der Regel D) alle 6 Monate von Windows reibungslos läuft, so, es ist nicht ein guter Ort, um Daten setzen.

Ach ja, in 7 Sie können auch auf die Taskleiste anheften. Es sieht aus wie Schnellstart, bis Sie ein, laufen, dann ist das Symbol in der Taskleiste Anzeige wird, über die anderen schubsen. Dies macht aus Versehen öffnen zwei Kopien praktisch unmöglich (da das Symbol, um sofort ersetzt wird) und die gemerkte Apps behalten ihre Reihenfolge, so, Sie sind auch weniger wahrscheinlich, dass das falsche Programm zu holen, weil Sie Ihre Anwendungen in einer anderen Reihenfolge als Sie geöffnet in der Regel machen. Was auch immer in dieser linken Hand benutzt, wird natürlich eine stationäre Befestigung, die immer genau dort neben dem Start Kugel ist. Für mich war es ein Kinderspiel, was es gehen sollte – Total Commander (obwohl Firefox und ImgBurn direkt daneben sind). Es könnte interessant sein, einen Trick zu sehen, für die Ordner auch dort feststecken.

Während dieser Trick interessant ist, geht es um die Verwendung von zwei Dinge sind Sie besser dran, nur Ersatz – Startmenü und Explorer. Der neue Startmenü in 7, der will, auf der linken Seite im Feld Programme zu navigieren ist gebrochen. Es wird nicht über ein Synaptics Touchpad bewegen, so, Laptop-Benutzer am Ende mit der Bar zu ziehen. Das wird alt schnell, so dass ich beschloss Launchy, um zu versuchen, da jeder scheint zu denken, es ist das Beste, was seit den Lehren des Aristoteles. Nicht ganz, aber es hat auf jeden Fall ersetzt, was wenig Gebrauch ich für das Startmenü hatte. Es ist viel schneller, geben Sie drei oder vier Zeichen und es Ihre Anwendung gefunden. Also, ich bin nicht mit meinem Startmenü viel. Nicht, dass ich jemals getan habe. Verbände und Shell-Erweiterungen machen es unnötig, die meisten Programme direkt laufen zu lassen. Doppelklicken Sie einfach die Daten-Dateien in Ihrem Dateimanager klicken und es macht den Rest, oder der rechten Maustaste und wählen Sie die “extrahieren, um den Ordner” Option, usw.

Natürlich, wenn Sie so viel auf dem Dateimanager zu verlassen, gehen, müssen Sie ein gutes. Explorer ist ein noch größerer Witz als Notepad (zu schlecht Sie können es nicht deinstallieren). Total Commander hat zwei Platten, Tabbed-Browsing (sehr nützlich, so wie es in Firefox) und Lesezeichen. Ja, Sie haben richtig gelesen, mit TC Sie einen Ordner mit dem gleichen Hotkey Lesezeichen können Sie in Firefox verwenden – Ctrl-D – dann drücken Sie Ordner hinzufügen, dann das nächste Mal, wenn Sie drücken Sie Strg-D (oder die Schneeflocke-Taste nach rechts von die Adressleiste, neben der Geschichte Pfeil), das Pop-up-Menü zeigt es auf der Liste. Es macht zum Start Globus gehen einen gepinnt Ordner klicken scheinen archaische (ich entschuldige mich, wenn die Wahrheit weh tut). Die beiden Platten sind sehr individuell wie ich hinzufügen möchte – wenn Sie nicht Sie die gewünschte Konfiguration in TC finden können, dann existiert es nicht. Wenn Sie tatsächlich wie Explorer können Sie es genauso wie zwei Kopien Explorer nebeneinander aussehen (oder auf der jeweils anderen sollten Sie es im vertikalen Modus gesetzt) ​​nur von Bäumen einschalten. Viel weniger zeitaufwendig als zwei Kopien von Explorer öffnen und sie auf gegenüberliegenden Seiten des Bildschirms ziehen.

Total Commander hat auch eigene Startmenü es ist, und Sie können darauf setzen, was Sie wollen – Dateien, Ordner, Verknüpfungen, OS-Einstellungen (wie zB Vereine), TC eigene interne Prozesse (wie es mächtig Masse Renamer ist) und Untermenüs. Sie können das gleiche tun mit seinen Icon-Leiste, sondern von Untermenüs, haben Sie subbars. Sie können mehrere Untermenüs / subbars haben, und nisten sie ineinander (sie sind wie Ordner, und Sie können sie verwenden, um eine unendliche Anzahl von benutzerdefinierten Menüs und Bars zu schaffen). Die Standard-Bar bietet viel Platz für Sie Icons für Firefox, ImgBurn, uTorrent und BNR2 (oder NZB-O-Matic zu setzen, ziehe ich BNR2 weil es wir mir das Ziel für jeden NZB angeben individuell so kann ich Spiele halten, Musik und Filme getrennt, und es hat eine bessere Download-Algorithmus). Dann gibt es die Tatsache, dass es FTPs wie Netzlaufwerke behandelt, es gibt sie nur Zahlen anstelle von Buchstaben (Sie konnten acht FTPs haben offen und sein FXPing zwischen ihnen allen, nicht, dass es praktisch wäre, aber TC könnte damit umgehen, FlashFXP kann nur tun zwei). Ich könnte weitermachen, aber Google es und eine Testversion bereits herunterladen. Sobald Sie sich daran gewöhnen (und es dauert nicht sehr lange) gibt es zum Explorer keinen Weg zurück.

@ Odeho19: Das ist eine gute Methode, um den Prozess zu erschweren (weshalb, sagte er nicht die Verknüpfung auf dem Desktop zu machen), nur einen Ordner machen dem Namen “C: \ folderpins” oder etwas und Ihre Verknüpfungen dort setzen (noch besser, ” D: \ folderpins “, wenn Sie richtig Ihr Laufwerk partitioniert haben, damit Sie sie das nächste Mal neu formatiert halten können), dann gibt es keine Notwendigkeit zu verstecken sie sich die Mühe zu gehen, weil es nicht auf dem Desktop ist.

Sie sollten sich wirklich nicht auf alle Dateien und Ordner auf dem Desktop-werden setzen (beide, weil es den Boot-Prozess verlangsamt und es ist kein sicherer Ort für Daten). Legen Sie ein paar Links zu Programmen, die Sie jeden Tag auf dem Schreibtisch verwenden, dann woanders finden alles andere zu stellen. Machen Sie einen Ordner in der Wurzel von D: genannt Desktop-wenn das helfen wird (und Ordner mit dem Namen Dokumente, Musik, Video, Bilder, etc.). Es ist in Ihrem besten Interesse zu stoppen Sie den Desktop verwenden und “My” Ordner, Daten zu speichern, und Laufwerk C: in der Regel für diese Angelegenheit. Wenn Sie nicht über einen D: Laufwerk (oder es ist der DVD-Brenner), Partition Magic Ihnen dabei helfen kann, nur die Größe Ihrer Boot-Laufwerk 30 GB und eine neue Partition aus dem Rest des Platzes für Daten. Legen Sie alle Ihre Dokumente, Musik, etc. auf Laufwerk D: von da an. Das nächste Mal müssen Sie Windows neu installieren, werden Sie nicht in einem verrückten Panik Datendateien zu sichern. Sie wollen die “Benutzer” oder “Dokumente und Einstellungen” Ordner kopieren auf Laufwerk D: bevor Sie Format, Ihren Firefox-Profil zu speichern, Thunderbird E-Mail usw. Allerdings werden Sie nicht Ihre mp3s und Bilder brennen müssen, um DVDs oder auf einer externen Festplatte zu übertragen, sie sind nicht auf C: so dass sie nicht überall, wenn Sie es formatieren. Alles, was Sie tun müssen, werden Ihre Anwendungen neu installieren (oder auch nicht, die Boot-Partition mit Acronis, wenn Sie sichern auf Laufwerk D: Sie nur mit, dass und haben nichts zu installieren, außer irgendwelchen Anwendungen, die Sie nach dem Erstellen der Sicherung installiert wiederherstellen könnte) . Nehmen Sie sich etwas Zeit neu zu organisieren, wird es sparen Sie einige große Kopfschmerzen die Straße hinunter.

Ich hoffe, ich bin nicht ganz so unhöflich kommen, aber ich bin ein Benutzer, um für eine Weile gewesen, da die DOS Tage. Wissen Sie, das goldene Zeitalter des PC-Gaming. Vor dem PC-Spiele gemacht Sie die CD einlegen jedes Mal, wenn sie spielen, ein Passwort eingeben, gehen Sie online die Installation (Orange Box) zu vervollständigen, deinstallieren apps ihre DRM nicht genehmigt von und / oder melden Sie sich an, um einen verherrlichten Chatraum zu spielen ein Spiel im Einzelspieler-Modus (GTA4). Doom, Heretic, Hexen, Duke Nukem 3D und Quake hat keines dieser BS, und sie verkauft nur in Ordnung. Ich bin froh, dass ich wechselte zu tröstet, wenn Spiele auf Windows umgeschaltet. Ich glaube, ich habe ein bisschen dort abgelenkt, aber ich wusste, dass Leute würden fragen, wie ich die DOS Tage waren besser sagen könnte, so antwortete ich es vor der Zeit. Sicher, DOS war Befehlszeile basiert, aber wir hatten Norton Commander (und Windows 3.1 für die noobs). Wie auch immer, der Punkt ist, ich habe es schon seit einer Weile, ich weiß, Art, über was ich spreche. Was funktioniert für mich nicht für Sie arbeiten kann, aber es ist nicht wie ich für diesen Rat Rechnung zu stellen.

Sie brauchen nicht eine Verknüpfung zuerst zu machen. Wie Sie eine App oder Ordnerfenster schleppen wird es für Sie in eine Verknüpfung zu machen, ohne das Original zu löschen.

Du hast Recht, Dwight. Ich habe gerade versucht es und es funktioniert. Darüber hinaus keine Notwendigkeit, es an die Spitze des Startmenüs zu ziehen, können Sie es im unteren Teil lösen kann, und es erscheint noch in der “gepinnt” obere Hälfte nach oben, zumindest auf meinem Rechner haben (XP Pro) .; Ozz obwohl hat einen großen Beitrag zu machen, und kein Vergehen, aber ich möchte einige von was auch immer er auf. 🙂

ja

Es gibt nur 97 Schaltjahre in jedem 400 Jahres-Intervall (nicht 100, wie man erwarten würde), weil jedes Jahrhundert Jahr, die nicht gleichmäßig durch 400 teilbar sein kann, um übersprungen wird, um den Kalender auf Kurs zu halten. Zum Beispiel war 2000 ein Schaltjahr, aber 1900 war es nicht.