sicheren Stauraum mit idrive – Online-Speicher-Serie

Letzte Woche haben wir einen Blick auf verschiedene Optionen für das Sichern, Speichern und Datendateien mit Hilfe eines Online-Storage-Services zu teilen. Diese Woche werden wir einen Blick auf Dienstleistungen, die sicherer sind. IDrive verwendet AES 256-Bit-Verschlüsselung für seinen Online-Speicherdienst. Die Übertragung von Daten auf das Laufwerk mit 128 SSL-Verschlüsselung durchgeführt. IDrive ermöglicht es Ihnen, für einen kostenlosen 2 GB-Konto anmelden. Ihre Pro Personal Account ist 4,95 / Monat für 150 GB Speicherplatz. Sie bieten auch Konten für Unternehmen mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Wie bei anderen Online-Storage-Services benötigen Sie einen kostenlosen Account auf der Website einzurichten und die Desktop-Software herunterladen. Beim ersten Starten von IDrive werden Sie aufgefordert werden, sich anzumelden.

Nachdem in Ihnen Unterzeichnung wird ein Fenster, das Verschlüsselungsspeicher Passwort einzurichten. Ich habe mein eigenes Passwort wie empfohlen. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht dieses Passwort vergessen, wie Sie es nicht abrufen kann, wenn sie verloren. IDrive speichert nicht die Passwörter auf ihren Servern. Wenn Sie den Standardverschlüsselungsschlüssel von IDrive wählen werden Sie nie ein in eingeben.

Nach dem Setzen des Verschlüsselungspasswort erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht gegeben berät das Passwort nicht zu teilen oder zu verlieren.

Wenn die IDrive Classic-Manager startet, bemerken einige Verzeichnisse sind vorausgewählt. Das brachte mich auf jeden Fall über die 2GB Grenze für das freie Konto sofort. Keine Sorge, können Sie die Verzeichnisse zu ändern, was auch immer Sie brauchen.

Ok, habe ich ein paar meiner Verzeichnisse zu sichern. Sie können die Gesamtgröße der kombinierten Dateien sehen 212 MB ist. Wenn alles gut aussieht, gehen Sie vor und klicken Sie auf Jetzt auf Sicherung.

Ein Fortschritt Bildschirm kommt, während IDrive die Dateien für die Sicherung vorbereitet.

Dies ist der Bildschirm während der eigentlichen sichere Datenübertragung. Beachten Sie die Menge der verwendeten Bandbreite anpassen können und die Sicherung anhalten kann.

Wenn der Prozess abgeschlossen ist, haben Sie die Möglichkeit, sofort die Log-Datei zu überprüfen.

Das Protokoll ist eine lange Textdokument jeder Datei, die gesichert wurde. Dies kann ziemlich lange, wenn Sie eine Menge zu sichern haben. Der wichtigste Teil zu bemerken ist an der Unterseite, die die Start- und Stoppzeit, und dass alle Sicherungen waren erfolgreich überprüft.

IDrive erstellt ein virtuelles Laufwerk Art auf Ihrem Computer. Wenn Sie zu Arbeitsplatz gehen, werden Sie es dort als Netzwerk-Laufwerk zu sehen, und Sie können die Eigenschaften auswählen, um zu sehen, wie viel Platz, ohne dass IDrive Classic zur Verfügung zu öffnen, oder auf ihrer Website zu sehen.

Die IDrive Classic-Anwendung ist, wo Änderungen und Planung von Backups zu machen. Sie können auch frühere Protokolle, führen Bandbreite Tests und Sync-Ordner anzuzeigen.

Es ist auch ein Merkmal Kontinuierliche Datensicherung genannt, die die gesicherten Verzeichnisse auf Ihrem Computer überwachen und sie auf IDrive aktualisieren, wie gebraucht. IDrive arbeitet mit Windows und Mac.

Sie können nicht wissen, wer er ist, aber wenn Sie Looney Tunes und Merrie Melodies Shorts wuchs beobachten, dann gehört, dass Sie sicherlich seine Musik, in den 22 Jahren er Musikpartituren für Looney Tunes und Merrie Melodies Cartoons produziert, er durchschnittlich eine komplette Punktzahl pro Woche.