Leserwahl: gehen Sie 2 das neue iPad zu kaufen?

Steve Jobs kündigte das iPad 2 Momente vor, die eine Flut von neuen Käufe auslösen wird, Upgrades und allgemeinen Apple-zentrische Murmeln und Faust schütteln. Werden Sie ein iPad 2 kaufen werden?

Die erste iPad Umsatz überschritten jedermanns Erwartungen, Apple-Fans und Kritiker gleichermaßen, mit einer verrückten 15 Millionen Einheiten im vergangenen Jahr bewegt. Das neue iPad schaukelt einen Dual-Core-Prozessor, eine vorn und hinten gerichtete Kamera, verbesserte Grafik und eine Rasierklinge Magerkeit (33% dünner als das aktuelle Modell), neben anderen Verbesserungen.

Sind die Verbesserungen genug, um Sie in zu locken ein Kauf? Hit der Umfrage unten nach oben Ihre Stimme anmelden und dann in die Details in den Kommentaren zu füllen.

[Polldaddy Umfrage = “4647586”]

Ein Wahloption für die von uns lahm und Träumer artig genug zu wollen, für einige nicht-Frucht bezogene Alternative zu warten wäre schön gewesen. 🙂

Apple hat die Bar mit iPad 2 erhöht hat … Niemand kommt zu schließen, zumindest für jetzt :); Mann, A5 (Dual-Core-Prozessor) in einer Tablette: D

Für diejenigen, die uns “Fanboys” nennen wird: Sehen Sie, was los ist, das gesamte Web spricht von Apple. haben Sie schon einmal das Netz so aufgeregt? 🙂 gesehen

@hatryst Tut mir wirklich leid zu Flamme, aber lesen Sie die Nachrichten nicht? Es wurden nun für mehrere Monate auf teh Szene Dual-Core-Tabletten gewesen. Zugegeben, bietet Apple eine sehr gute Hardware es (IPS-Bildschirm und schließlich ein paar anständige Speicher), sondern von Gob zu unterstützen, es ist nicht das nächste Kommen Christi.

Gib mir von Apple-esque Hardware mit einem größeren Bildschirm (13 “4: 3 für Dokumente) und NICHT iOS, und Sie haben sich eine echte Tablette. Nicht nur ein überdimensionierter iPod touch.

BTW, ich habe ein iPad, also nicht Flamme mich nicht. Ich benutze es für jeden Tag Musik zu lesen (es ist mein Beruf), aber es ist nur mehr Schmerz zu verwenden, als ich wünschte, es wäre.

Werfen Sie einen Blick auf die Spezifikationen und Funktionen des iPad 2 … Vielleicht ist es besser als die vorherige!

Warten – das neue Ipad 2 ist White?

Ja (schwarz als auch), und beide Farben von Tag Versand eines … Erstaunlich: D

@Hatryst; Das iPad 2 ist noch mit dem Xoom und viele andere Android-Tablets im Vergleich fehlt in den nächsten zwei Monaten kommen.

Was haben das iPad 2 für RAM? Ja, sie erwähnen nicht, dass überhaupt sie tun. Wetten sie viel weniger als 1G wie die Android-Tabletten ist.

Wie über die 4g? Oh … noch 3G Ich sehe, gut können Sie im Herbst ein Upgrade wieder-die Ihre dritte iPad wird ein Android-Tablet zu entsprechen.

Was ist die res auf die Kameras für das iPad 2? ja, habe nicht gesagt, viel darüber auch nicht.

Was ist mit dem HD-Bildschirm für das iPad 2? Oh, sie vergessen, dass auch.

Wie über diese Standard-Ports, so dass Sie müssen nicht für eine proprietäre $ 40 Frieden von Kunststoff bezahlen? Oh, sie haben vergessen, die Standard-Ports wieder?!?!?

Wie über die große Meldung Update? Oh … hat es nicht geschafft, entweder in.

Wie über eine Tablette spezifische OS anstelle eines Luft gejagt iPod Touch OS? Oh, links auch, dass aus …

etc….

Ich verstehe mögen Ihr Produkt aber aufhören mit dem “es ist das Beste, was jeder.” Sie werden wie eine religiöse Eiferer klingen einfach.

Hey hey … Haben beginne ich einen Krieg hier? Wir haben eine Diskussion hier, freundliche Diskussion,. Hat Apple seine eigene Ideologie hinter all dem. Ich bin damit einverstanden, Apple hat ein paar gute Sachen auslassen, die eingeschlossen habe könnte, weil es in iPad 3 vorgestellt werden. D Aber noch sind die Verbesserungen gut, das ist “Strategie” genannt. Und ich stimme, das ist nicht so cool …

Ich werde keine Apple-Produkte kaufen werden … Sie mich zunächst die Idee, warf ab, als ich für 1000ish $ sah, dass Sie etwa 250 $ in Hardware + OS X bekommen könnte, die offenbar mehrere hundert Dollar sein muss …

Stapel oben auf, dass ihre Politik, die ich nicht ausstehen kann, kombinieren Sie es mit dem Laissez-faire-Stil “Regel” für iOS-Geräte einstellen, die Apps aus ihrem Laden und wenig bis gar keine Erklärung oder ein anderes derartiges Feedback an die Entwickler der entfernt bekam Apps und einfach alles Interesse, das ich für das gute in Apple hatte getötet.

Ich sage sie gute Sachen nicht nicht machen, denn ich würde einfach nur nicht wissen. Aber was gut ist ein schönes und glänzendes Apple, wenn es Würmer und andere rot von innen zu essen?

@Hatryst

“Hey hey … Haben beginne ich einen Krieg hier?”

gut, wenn Ihr zweiter Beitrag “Für diejenigen, die uns rufen wird” Fanboys “:” ist und niemand, dass gesagt hatte ..

Nun ja. du machtest…

Nie wollte wirklich eine Tablette, bis ich Honeycomb sah und jetzt will ich, aber ich halte, bis eine anständige Android-Tablet kommt heraus. Apple-haben die Messlatte viel mit diesem neuen Spielzeug angehoben, die nur meiner Meinung nach gut sein kann wie andere haben produziert, die Standards zu erhöhen (was eine Menge Arbeit dauern wird) und ich bin viel mit Garageband und dem Preis beeindruckt . Dies wird auch von einigen kommen, die sich Apple mit einer Leidenschaft hasst, so Google und desto besser produziert auf einen Zug zu bekommen!

Ich würde alles das glänzend und von Apple kaufen.

Wo ist die “Ich will nur eine, sondern kann es sich nicht leisten” Option?

Haben sie ein mit Android auf sie; -}

Ich warte auf die Preise ein bisschen auf droid Tabletten zu kommen.

Lassen Sie uns für einen Moment so tun, dass ich wirklich das Geld haben, um eine Tablette zu kaufen. Ich bin stark in die iOS Ökosystem investiert, mit $ 100s von Apps aus den 3 Jahren ich mit einem iPhone verbracht habe. Das iPad scheint wie eine perfekte Passform, dann, aber irgendwie ist es einfach nicht tun es für mich.

Als ich bei einem Produkt wie dem HP TouchPad aussehen neben dem iPad 2, Hardware beiseite, sieht das iPad nur alt. WebOS ist absolut in seinem Element auf einem Tablett, das Geld so gegeben, das ist, was ich hätte.

Abgesehen von meiner Verachtung für Apples “Gartenmauer” Politik, ich habe keine Verwendung für entweder i-Pads. Sie sind zu groß und schwer für den Einsatz zu schleppen als E-Book-Reader, haben zu wenig Datenspeicher von Nutzen für mich zu sein, die virtuellen Tastaturen essen zu viel Platz auf dem Bildschirm (ein Netbook ist viel bequemer), gibt es keine USB-Anschlüsse, damit ich nicht einen der USB-Tastaturen verwenden können, haben Klopfen über oder eine externe Festplatte (sie eine proprietäre Dock tun haben, die eine Tastatur-mehr Masse hat), wird kein Kartenleser, Adobe Flash auf sie nicht ( sicher, wird Flash von HTML5 werden, aber was ist mit all den vorhandenen Videos auslaufen, usw., die Flash brauchen?) usw. Wenn ich ein Gerät wollen für den Zugriff auf das Internet zu tragen, ich werde ein Smartphone erhalten (billiger kaufen und billiger zu verwenden). Die Leute wollen ein Gerät, das es alle tun können, aber sie sind nie für diese Zwecke entwickelt, um die individuellen Zwecke sowie einzelne Geräte zu tun können.

Ihr Götter, wie viele dieser Dinge da sein? Ich warte auf iPad 20, die in etwa einem Jahr aus sein sollte, denke ich. Art erinnert mich an die Ozzy Osbourne Ad, wo er sich mehr und mehr G-Netzwerken führt!

Warum sollte jemand die Nachahmer-Tabletten bekommen … Ich bin mit dem Innovator gehen. iPad 2! Ich kann es kaum erwarten!

@Dantv

Einige Leute könnten Android auf iOS bevorzugen (zum Beispiel diejenigen, die Unordnung zu mögen, um mit ihrem System, anstatt zu akzeptieren, wie es ist), oder “Nachahmer” könnte eine bessere Hardware haben. 🙂

Habe meine Xoom vor ein paar Tagen. Schlägt den Mist aus proprietären Apfel Mist.

Gib mir ein iPad, das in der Mitte falten kann, wirkt nicht wie ein überdimensionierter iPod, verfügt über standardisierte Schnittstellen, hat einen günstigen Preisklasse und kann eine Remote-Verbindung zu meinem Desktop, dann könnte ich halte einen Kauf.

@ A … Klingt wie Sie ein Netbook wollen.

@ Hatryst … sind Sie der frigging Moderator hier? Ease aus der Kommentar Schaltfläche Senden, dang

Ich habe eine Liebe Hass-Beziehung mit Apple. Ich mag es nicht, die Beschränkungen sie auf das Gerät und wie ich alles durch die crappy iTunes-Software zu verbinden müssen, um die Dinge Arbeit zu machen.

Wann werden sie den Namen von iTunes, um etwas zu ändern, das macht mehr Sinn, Wann werden sie iTunes nicht saugen machen?

Mit diesem wird gesagt, ich besitze ein iPhone 3GS und meine Frau ein iPhone hat 4. Warum fragen Sie? Weil es die meisten innoviert Gerät auf dem Markt. Es ist einfach zu bedienen, es ist schön und einfach funktioniert. Die Einfachheit des iOS ist das, was viele Anwender zieht die Geek Art wie mich aufzunehmen. Ich habe keine Zeit zu Chaos mit etwas und gerade brauchen es gut zu funktionieren und arbeiten.

Das iPhone ist immer noch die beste Wahl, weil der ummauerten Garten. Jeder iPhone-Nutzer hat die gleiche Erfahrung und erhalten ist die neueste Software zur gleichen Zeit. Dies ist nicht der Fall mit Android.

Das iPad dominiert auch den Raum mit einem simplen Design, das einfach funktioniert. Das iPad 2 ist jetzt noch besser mit mehr Geschwindigkeit zu booten.

Ich kann es nicht ertragen, Apple-Produkte zu lieben, aber hier bin ich mit einem iPhone, und ich werde ein iPad 2. Während ich es bin kaufen werden, ich auch alle tauchen könnte in und mich ein Mac Book Pro. 🙂

Ich kaufe keine Tablette, wenn sie Tinte / Handschrift zu unterstützen! Das ist es.

@Proximo

Das scheint nur eine Liebe-Liebe-Verhältnis zu mir: P seine nur die Itunes, die Sie stört ..

und ich dachte, geeks verwendet Flexibilität / Anpassung über Einfachheit bevorzugen

Ich mag es nicht Apple, und ich will nichts von ihnen gemacht zu besitzen – plus gibt es die Kosten. Es gibt keine Möglichkeit, die ich mir leisten kann oder zu rechtfertigen, auf eine Tablette, die Art von Geld fallen, jede Tablette. Ich habe ein Low-End-Android-Handy, und ich liebe es zu Bits und eine der Freuden ist in der Lage, mit ihm zu basteln, installieren Sie benutzerdefinierte ROMs, und in der Regel tun, was zum Teufel ich mit ihm gefällt.

Ich freue mich auf die neue Welle von Honeycomb Android-Tablets kommen, besonders das untere Ende des Marktes, und wenn diejenigen erscheinen, beginnen werde ich an der Bit werden scharrt eine zu bekommen. Es gibt keinen Weg auf der Erde fallen werde ich jemals in der Lage sein, zu rechtfertigen £ 400-600 auf einer Tablette, aber wenn sie auf um die £ 200 Mark bekommen, werde ich weit mehr interessiert.

Nein, weil es von Apple

Bin ich der einzige, der krank zu hören über Apple und deren Produkte? Ich habe nicht ein ipad … Wann ist eine gute brauchbare Alternative herauskommen. Kein likey die XOOM …

ahhhhhhhhhhhhhhhh Apfel gegangen und verändert sie alle wieder (zum Besseren)

Apfel = Genie

Es ist eine gute Verbesserung gegenüber dem ersten iPad, aber es ist Schreiten Vergleich die Spezifikationen mit Android-Tabletten in den folgenden Monaten herauskommen.

Kein Blitz, keine erweiterbaren Speicher, keine HDMI / USB-Anschlüsse.

iProducts sind auf jeden Fall s ** y, aber nur wenige Einschränkungen (natürlich! Blitz ist jetzt erlaubt). Siehe Android hat sich die ganze Welt gegen sie gedreht. Sie können Ihre eigenen Android Apps ohne Aufwand erstellen und dann für die anderen zu teilen! ‘Honeycomb’ sollten die meisten prolly rocken !!

Android soll besser sein als Apple! Android Marketplace ist mit einer Fülle von Malware mit Root-Zugriff auf Ihr Gerät infiziert. 50 Apps wurden vor kurzem entfernt. Ich mache Banking auf meinem iPhone / iPad und ich verwende Paypal. Ihr Jungs beginnen, sich besser um die Sicherheit zu denken.

Wenn ein Unternehmen nicht mehr Phantasie hat als zu nennen alle ihre Produkte mit unangebrachter Kapitalisierung, ich habe nicht alle ihre Produkte benötigen.

Ich habe nicht ein Smartphone, iPod, iPad oder anderen vergleichbaren Geräten.

Ich habe kein Facebook, Twitter oder MySpace-Konto.

Ich bin 55 und tun Tech-Unterstützung für ein Leben.

Und so weit, ich habe in der Lage gewesen, ohne dass einer der oben zu verwalten.

Wie am besten ich sehen kann, ganz wenige “Apps” sind mit der Idee im Kopf Benutzerinformationen zu sammeln, zu Marketingzwecken. Unternehmen arbeiten Überstunden an (und Facebook, Twitter und MySpace mit ihnen arbeiten) den Zugang zu ihren Nutzern zu erhalten.

Wo ist mein Ansporn, dass es viel einfacher für die Unternehmen zu mir, um die Tonhöhe zu machen, was ich nicht brauche, bin nicht verwenden, und wahrscheinlich nicht leisten können (von denen keiner Zeit stoppt sie)?

Ich denke, IPads große Benutzerfreundlichkeit für Computer phobische PC Analphabeten bieten, die das Internet nutzen wollen, aber nie, Touch-Eingabe oder die Maus gemeistert. Auf dieser Grundlage habe ich empfohlen, es selbst.

Aber anders als die Portabilität und noch eine andere (kollaborative) Mittel, mit denen persönliche Daten, können leicht für die Unternehmensgewinne abgebaut werden, während in einem weiteren übergeordneten Reihe von proprietären Einschränkungen bei der Verwendung und Funktionalität geschnallt – warum sollte ich ein wünschen?

Haben Sie es nicht. Verpassen Sie es nicht.

Fahren Sie ohne mich.

Yep hier gilt das gleiche. Ich dachte immer, dass Tabletten waren dumm, bis ich Honeycomb sah. Kann nicht meine Hände auf dem Motorola Xoom warten zu bekommen: D

Schauen Sie sich die iPad2-Spezifikationen im Vergleich zu den anderen Tabletten. Verdünner und ein wenig billiger.

Chart: iPad 2 vs. Motorola XOOM vs. LG G-Slate vs. Samsung Galaxy Tab 10.1

Yo Aeo touché dude! Es ist ein bisschen wie wir gehen wieder jene Sauger zu bekommen!

Laptops >> Tabletten!

Nein, ich nicht mag Tabs, weil ich nicht wie meine Finger wischt alle über meine Anzeige.

Es sieht schön, aber es hat keine UUB Hafen. Doh!

Meine Typisierung ist so gut wie das iPad 2. Ich sage es noch einmal. Es hat keinen USB-Anschluss.

Ich mag das Xoom … es auch verdammt viel nur kostet. Ich werde eine so, oder besser Spezifikationen für $ 399 bei MOST kaufen. Wifi nur so gut … Ich habe nicht eine zusätzliche Rechnung wollen. Meine Android ist verwurzelt und hat WiFi-Tethering. Ich bin nie ohne mein Handy, so dass ich Daten aus dem 4g aus, dass Blutegel können.

… Aber von früheren Kommentar zu dem iPad 2 und dem Rest Nachahmer … die Kameras zuerst auf ihre Tabletten hatten? die hatte einen Dual-Core-Prozessor zuerst? wer nicht noch erweiterbaren Speicher haben? die noch doest 4g haben (auch auf ihren Handys!)? wer nicht noch eine bessere Auflösung auf ihren Geräten haben?

Ich bin es leid zu hören, die “es funktioniert einfach” Entschuldigung, mein Android funktioniert gut …. Tatsächlich funktioniert es besser, weil ich was auch immer die Hölle tun kann, ich mag mit ihm fühlen.

Ich kann nicht wirklich gestört werden, eine ganz neue Ära der Dinge schief gehen

Wie hier wahrscheinlich viele andere auch, wuchs ich auf Windows auf. Ich habe jetzt fast 14 Jahren professionell auf Unix, Linux und Windows-Systemen gearbeitet. Mein berufliches Know-how und Hintergrund konzentriert sich auf die Visualisierung komplexer Daten und die Anwendung von visuellen Denken in der Wirtschaft. Ich habe gearbeitet selten auf der Mac-Plattform für Unternehmen. Das iPad (nicht iPhone oder iPod – der iPad) bietet endlich eine Plattform, die dazu in der Lage ist, was ich auf der Suche nach waren, seit ich in der Liebe mit dem Computer als Kind fiel. Keine andere Plattform ist es gelungen, zu erreichen, was das iPad hat – Zeit. Flamme mir alles, was Sie wollen, aber es ist einfach irrational, zu behaupten, dass jeder andere Computer – Tablette oder in anderer Weise – ist sogar in der Nähe zu sein als rock-solid wie iOS auf einem iPad. Ja, ich habe mit allen anderen Optionen gearbeitet, darunter Android, auch Microsoft Surface. Keiner von ihnen nahe kommen, noch schauen, wie sie werden für eine ziemlich lange Zeit – Jahre vielleicht. Es wird immer die Hardware-Spezifikationen, die eindrucksvoller klingen als die des iPad, aber es ist die Erfahrung des Benutzers, während auf dieser Hardware arbeiten, die am wichtigsten ist. In dieser Hinsicht besitzt das iPad auf den Markt und wird auf unbestimmte Zeit. Wenn Sie nicht einverstanden sind, und behaupten, ein iPad zu haben, werde ich argumentieren, dass Sie nicht mit ihm etwas zu tun, nicht genug, um eine glaubwürdige Argument zu machen.

Ich bin mit Mike iPad und iPhone eine Verschwendung von Geld. mein Handy ist 6 Jahre alt und tut, was ich telefonieren wollen. Ich habe ein Gygabyte Nettobuch T1028, die ein Touchscreen-Duell Stiefel mit Windows7 hat und Ubuntu 10.10 (ich denke das Android-Betriebssystem von einschließlich) es auch in SIMM-Karte gebaut hat ich es mit Skype können Sie Anrufe von überall, die Bildschirm dreht sich zu machen und erlaubt es mir, es als ein Pad oder mit einem Nettobuch zu verwenden. Ich kann in einer externen Tastatur Maus und Monitor anschließen. Hören Sie Musik hören Videos anschauen usw., warum ich zu einem ipad degradieren, wenn ich so viel mehr mit meinem T1028 tun kann (was auch 2gb Speicher und eine 500 GB Festplatte hat). Und raten Sie mal, was es viel weniger als ein iPad kostet. Auch haben Sie jemals bemerkt, wenn Sie jemanden anrufen, der ein iPhone hat, wie schwer es ist, sie klar zu hören.

Ich bin weder ein Apfel fanboi noch ein Apfel-phobe, aber in Antwort auf die ursprüngliche Frage, Nr

Ich habe ein iPad 1, ein iPhone (die defekt ist), einen iMac und zwei Windows-Laptops, die ich alle regelmäßig verwenden.

Für mich bietet das iPad 2 wenig in der Art von Anreiz zu aktualisieren. Schneller, ja, schön, schlanker und leichter, auf jeden Fall eine Verbesserung, Kameras, meh … Ich habe in meinem iPhone und mein Motorola Defy, und ich habe auch eine DSLR.

Keines der oben genannten locken mir eine andere große auf Ersatz für etwas zu verbringen habe ich bereits. Es ist ein inkrementelles Upgrade auf dem iPad 1. Es ist ein Fall von “zu wenig, zu spät” zu bleiben, vor dem sich schnell verändernden Spiel. Immer noch keine Flash-Unterstützung (Viele News-Sites haben Flash-Inhalte) und keine Möglichkeit, den Speicher zu aktualisieren. (Wäre es ihnen getötet haben einen Micro-SD-Slot hinzufügen?) Druck ist immer noch eine komplizierte Tortur Einbeziehung der “Wolke” und / oder andere Computer in Ihrem Netzwerk.

Ich werde mit Interesse beobachten die Entwicklung von Android-basierten Tablets in den nächsten 12 Monaten. Meine Vermutung ist, dass das nächste Jahr das iPad zu einem “auch ran” degradiert sehen. Schade, denn ich liebe Apples schöne Designs und inhärente Qualität. Aber das ist meine 2c wert …

Mike

Ich hasse Apple monolithischen Wand Gulag, und würde Spytunes niemandem empfehlen aber, Guantanamo Insassen. sie würden dann bekennen Nach meinem Umgang mit diesem Haufen Kacke Software genannt. Innovatoren Huh, Yeh recht, wo sonst durch so viele Reifen gehen Sie Sie haben, etwas mit beschissenen Stück Scheiße zu tun. sie wollen nicht, Sie erweiterbare Schnittstellen oder USB Sie, dass ein CrapBook (MacBook) kaufen müssen zu geben.

Ich sehe Apple als ausbeuterisch. Ich kann mich nicht entscheiden, ob sie Werkzeuge machen den Bedürfnissen der Menschen gerecht zu werden, oder erstellen Sie Produkte, die Kraftstoffbedarf. Wenn Apple-Geräte die gleiche Funktionalität und waren hässlich hätten sie die gleiche folgende frage ich mich? Ich bezweifle das. Sie sind ein gutes Beispiel für ein Unternehmen zu nutzen Konsum und sind unverschämt teuer. Aber wenn Folk kaufen es – gut für Apple kann man ihnen nicht verdenken, es ist ein bisschen wie die Abfolge von unecessary Updates zu Digitalkameras.. Wir Verbraucher sind in der Regel ziemlich dumm.

Bis iDevices Unterstützung Flash Player … Nö.

Obwohl Tang, dem pulverisierten Fruchtgeschmack trinken, ist eng mit der NASA und der Space Race assoziiert war es nicht, trotz der öffentlichen Meinung über die Angelegenheit, erfunden von der NASA, das Getränk wurde 1957 von Nahrungsmittelwissenschaftler William Mitchell für General Foods Corporation erstellt und nur wurde mit der Weltraumforschung verbunden ist, wenn es an Bord Mercury und Gemini-Flüge in den 1960er Jahren gemacht.