die Stimme von Berts Sesamstraße, Grover, und Cookie-Monster auch geäußert?

Antwort: Yoda

Wenn Sie ein sehr gutes Ohr für die feinen Nuancen der Stimme handeln haben, dann finden Sie sich vielleicht versuchen, über Shows Sprechern herausgreifen und Genres. In einer solchen Verfolgung sind Sie wahrscheinlich in die kleinste Flüstern der Stimm Ähnlichkeit zu laufen so viele Zeichen verknüpfen, dass es dich verrückt zu denken, treibt, dass eine Person diese Stimmen tatsächlich hinter allen war.

Es stellt sich heraus, in der Tat, dass es eine Stimme hinter vielen berühmten 20. Jahrhunderts Puppen und Animation Kreationen: Frank Oz. Sein unheimliches Talent für Puppenspiel und Sprachausgabe ist nicht nur hinter Fozzie Bär, Miss Piggy, Tier, und Sam Eagle von der The Muppet Show (einschließlich Filmen) und Grover, Cookie Monster, und Bert in der Sesamstraße, sondern auch die Stimme Jedi-Meister Yoda in dem Film Star Wars-Franchise (Intonation sowohl die ursprüngliche 20. Jahrhundert Puppe Yoda und die spätere 21. Jahrhundert CGI gerendert Yoda).

Alles in allem, Frank Oz einer der einflussreichsten puppeteers und Sprechern des 20. Jahrhunderts ist, an zweiter Stelle in Beiträge zum Genre hinter dem legendären Jim Henson: eine Figur, die Oz guter Freund, professionelle Mitarbeiter und die sehr derjenige war, der empfohlen ihn für die Rolle von Yoda.

 Lucas Films.

Vergessen Sie nicht, Mel Blanc, der für Walt Disney gearbeitet und hat die Stimmen von Bugs Bunny, Daffy Duck, Porky Pig, Vogel Tweety, Sylvester die Katze, Yosemite Sam, Foghorn Leghorn, Marvin the Martian, Pepé Le Pew, Speedy Gonzales, wile E. Coyote, der tasmanische Teufel und viele der anderen Charaktere aus den Looney Tunes und Merrie Melodies. Später arbeitete er für Hanna Barbera und war bekannt als “Der Mann der tausend Stimmen.”