die einfachsten Möglichkeiten, animierte Gifs auf jeder Plattform zu erstellen

Animierte GIFs sind jeder neue Lieblings-Weg, sich auszudrücken. Sie haben die Bewegungs Äquivalent des Emoticon werden, so kann es hilfreich sein zu wissen, wie Sie Ihre eigenen zu erstellen.

Das GIF und seine animierten Cousin sind seit fast 30 Jahren um. GIFs, die für Graphics Interchange Format steht, sind nicht mehr weit für Standbilder verwendet, aber die belebte Variante hat gezeigt, mit überwältigender Mehrheit seine Stehvermögen.

Es gibt einen deutlichen Unterschied zwischen GIFs und animierte GIFs. GIFs müssen sich nicht bewegen, und waren die Standard-Bildkompressionsformat vor den überlegenen JPEG und PNG-Format zu einem Zeitpunkt kam.

Eine animierte GIF ist eigentlich nichts anderes als eine Reihe von Bildern oder Frames, die nacheinander angezeigt werden, wie eine Art von Cartoon flipbook. Zum Beispiel ist das GIF eines drehenden Globus wirklich nur 44 einzelne Bilder in schneller Abfolge gezeigt, Looping endlos den Eindruck zu erwecken, dass die Erde kontinuierlich um seine Achse dreht.

Wenn wir dieses Bild in einem Editor wie Vorschau öffnen, können wir seine Zusammensetzung zu sehen.

Erstellen von GIF-Dateien verwendet, etwas schwieriger zu sein, aber mit dem neu gewonnenen Popularität des Format, gibt es alle Arten von spezialisierten Methoden, um Ihre eigene Rolle. Heute wollen wir Ihnen zeigen, wie so auf Desktops und mobilen Geräten zu tun.

Wahrscheinlich die einfachste Methode für ein animiertes GIF auf einem Desktop-Computer erstellen ist nur eine der Vielzahl von Websites verwenden, die die Vorteile der animierten GIF-Phänomen zu nehmen erschienen. Vielleicht ist die bekannteste dieser Seiten ist Giphy, so dass wir heute, dass unser Beispiel.

Wenn es darum geht, animierte GIFs kommt, ist der schwierige Teil macht nicht wirklich die GIF, sondern eine Quelle für das GIF zu finden. Sie haben eine Art von Video-Datei zu haben, oder eine Reihe von Standbildern, aus denen es zu schaffen. Dieser Teil ist über den Rahmen dieses Artikels sprengen, wissen so genau, dass Sie eine Videodatei auf der Hand haben müssen, oder haben zumindest eine Video-URL, bevor Sie Ihre eigenen animierten GIF erstellen können. Giphy können Sie sowohl Video-Upload-Dateien als auch Punkt auf Online-Videos, die so etwas wie eine Brise GIF Schöpfung macht.

Unter der Annahme, dass Sie irgendeine Art von Lieblings-Video-Clip zu tun haben Sie verwenden möchten, lassen Sie uns kurz beschreiben, worum es geht.

Zuerst Sie eine Video-Datei nicht laden kann 100MB nicht überschreiten. GIFs sollen kurz sein, so sollte dies nicht zu viel von einer Einschränkung sein. Wenn Sie etwas über 100 MB hochladen, dann ist es unwahrscheinlich, als GIF sehr wirksam zu sein.

Auf der Giphy Website, klicken Sie auf “Erstellen”, um loszulegen.

Es öffnet sich das GIF Maker, mit dem Sie Video-Dateien hochgeladen werden können oder auf einen YouTube-Link verweisen.

Wenn Sie möchten, um tatsächlich eine animierte GIF aus einer Reihe von Bildern und anderen GIFs erstellen, dann können Sie die Diashow-Option verwenden.

Giphy hat noch zwei weitere Optionen, die Sie mit der Fähigkeit nutzen kann Untertitel zu Ihrem GIFs hinzuzufügen und sie zu bearbeiten, um animierte Aufkleber und Filter enthalten.

In diesem Beispiel werden wir eine Videodatei in ein animiertes GIF zu konvertieren. Wir haben bereits eine Videodatei auf der Hand, die wir auf die Giphy Drop-Schnittstelle. Sie können auch in einem YouTube-URL einfügen, wenn das Video auf YouTube verfügbar ist (obwohl wir eine noch einfachere Art und Weise, dass im nächsten Abschnitt zu tun verfügen werden).

Sobald Sie Ihre Video-Datei (<100 MB) hochgeladen haben, werden Sie die Möglichkeit haben, die Startzeit und Dauer, sowie fügen Sie eine Beschriftung einzustellen. Fügen Sie einige Tags und eine Quell-URL, die beide optional sind, klicken Sie dann auf "Create GIF". Sobald Ihr GIF erstellt wird, können Sie es über ein Sortiment von sozialen Netzwerken teilen oder einbetten auf Ihrer Webseite oder Blog. Vielleicht noch sinnvoll, wird die Registerkarte Erweitert können Sie Ihre GIF auf Ihren Computer herunterladen. Giphy funktioniert gut, wenn Sie einen Desktop verwenden, aber wenn Sie auf einem Handy sind, gibt es andere Möglichkeiten, um leicht animierte GIFs erstellen mit Anwendungen speziell für diesen Zweck entwickelt wurde. Giphy hat ein Tool zum Konvertieren von YouTube-Videos in GIF, aber Giphy ist nicht ideal für mobile Plattformen. Das muss nicht unbedingt wichtig, weil ein YouTube-Video zu GIF konvertieren auf jeder Plattform eigentlich ganz einfach ist. Lassen Sie uns ein Android-Gerät verwenden zu zeigen, wie das gemacht wird. Beachten Sie, haben Sie für dieses YouTube in einem Web-Browser zu verwenden, um zu arbeiten. Versuchen Sie nicht, es von der YouTube-App zu tun. Suchen Sie zunächst ein Video, das Sie konvertieren möchten. Tippen Sie auf die Adressleiste, um die vollständige URL zu offenbaren und einfügen "gif" vor YouTube in der URL, wie unten dargestellt. Drücken Sie Enter. Sie werden zu gifs.com transportiert werden (eine andere GIF-machen Website, die Sie für alle Ihre GIFs verwenden können, wenn Sie mögen). Sie können nun die Start- und Endzeit anpassen einstellen, wann und lange lange Sie möchten, dass Ihre GIF zu laufen. Wenn Sie dies auf einem mobilen Gerät tun, könnte es einfacher sein, das Video zunächst zu beobachten, und notieren Sie diese Start- und Endzeiten. Wenn Sie bereit sind, tippen Sie auf "GIF erstellen". Sie werden nun gefragt werden, wo Sie Ihre GIF wollen zurück zu verbinden, aus einer Reihe von sozialen Netzwerken. In unserem Fall wollen wir die tatsächliche physische GIF-Datei zu haben, so tippen wir "Anonymous" und wir dürfen unsere Datei zu speichern. Sobald wir tippen Sie auf "Speichern" können wir entweder die GIF-URL kopieren oder die GIF-Datei herunterladen. Drücken Sie auf "Halten kopieren" und dann Option wählen, die in unserem Fall ist "Verknüpfung speichern". Ihre GIF-Datei wird nun auf das Gerät heruntergeladen werden. Das ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um einen Teil oder Abschnitt eines YouTube-Videos in ein animiertes GIF zu konvertieren. Wie Sie vielleicht annehmen, sowohl iOS und Android haben viele GIF-Herstellung Optionen zur Verfügung. Auf dem iPhone, entschieden wir uns für GifBoom, während auf Android, der treffend bezeichneten GIF Maker aus dem Rest herausragte. Lassen Sie uns jeder in Kürze diskutieren einfach Ihnen eine Vorstellung zu geben, was diese beiden Anwendungen bieten, vor allem die wesentlichen Grundfunktionen wir denken, Sie kennen müssen. GIF Maker scheint eine der einfachsten und am besten bewerteten GIF Herstellung App sein, die wir für Android gefunden. GIF Maker bietet die beiden wesentlichen Funktionen, die wir in einer solchen Anwendung sehen möchten: die Möglichkeit, ein Video für die Umwandlung in ein GIF zu schießen, sowie die Fähigkeit, eine GIF zusammen aus Dateien schustern Sie bereits besitzen. In einer GIF-Schießen, hat GIF Maker eine Reihe von Funktionen können Sie auch die Möglichkeit, erkunden manuell oder selfie zu schießen. Wenn Sie eine GIF aus bereits bestehenden Inhalte machen wollen, dann werden Sie in der Lage sein, eine Gruppe von Fotos zu wählen, sie nach Ihren Wünschen zu bestellen. Unabhängig davon, ob Sie eine neue GIF schießen oder erstellen, werden Sie es auch bearbeiten müssen, bevor Sie sie speichern können. Sobald Sie mit der Bearbeitung fertig sind, wird GIF Maker einige Optionen geben, was mit ihm, einschließlich der Fähigkeit zu tun, es über die beliebtesten sozialen Netzwerken zu teilen. GIF Maker ist wahrscheinlich die meisten Menschen mit der Android-Plattform zu gefallen, und am besten von allen ist es frei zu verwenden. Wir fanden es ziemlich einfach und unkompliziert, schnell GIFs in nur wenigen Minuten zu machen. Es gibt durchaus ein paar GIF mach Titel im App Store, aber am Ende fanden wir eine (GifBoom Pro), die wirklich passen die Rechnung, wie sauber die zuvor erwähnte GIF Maker (es gibt eine Version von GifBoom für Android im Play Store, aber es ist nicht so hoch wie GIF Maker bewertet). Es gibt zwei Arten von GifBoom für iPhone: GifBoom und GifBoom Pro. GifBoom ist netzwerkorientierte und scheint mehr für die gemeinsame Nutzung vorgesehen. Für die Zwecke einfach animierte GIFs zu machen, wir zum Standalone-GifBoom Pro für unsere Zwecke zurückgestellt. Die GifBoom Pro Schnittstelle ist tot einfach zu bedienen. Wenn Sie GIFs auf Ihrem Gerät gespeichert haben, werden sie in der Hauptoberfläche angezeigt werden. Entlang der unteren Reihe befinden sich vier Tasten (von links nach rechts) öffnen Sie die Kamera zu finden und eine GIF machen, ein GIF von noch Medien auf Ihrem Telefon zu erstellen, ein GIF von Videos zu erstellen, und die vierte Option können Sie eine nehmen bestehende GIF und bearbeiten sie sie nach Ihren Wünschen. Zum Beispiel, wenn wir auf das Kamerasymbol tippen, erhalten wir eine voll funktionsfähige Kamera mit mehreren Optionen. Hier haben wir auf den Fotos Option angezapft, und wir können jetzt gehen und jeden Frame in unserem neuen GIF wählen (bis zu 60). Sobald Sie Ihre Fotos ausgewählt haben, werden Sie in der Lage sein, Dinge wie die Geschwindigkeit einzustellen, fügen Sie Filter, Text und so weiter. Schließlich können Sie Ihre neue Kreation unter einer Vielzahl von sozialen Netzwerken teilen oder einfach nur speichern Sie es für Ihren eigenen privaten Genuss zu Ihrem Gerät. Beide Anwendungen, GIF Maker und GifBoom Pro, sind sehr einfach zu bedienen und Sie sollten kein Problem haben, herauszufinden, alle ihre verschiedenen Funktionen und Optionen. In der Tat, Making-GIF als Ganzes, ob es auf einem Desktop-Computer ist oder mobile Plattform ist so einfach geworden wie ein Mem machen oder ein Video auf YouTube zu veröffentlichen. Wirklich, das einzige, was dann, die Sie verlassen haben, um herauszufinden, ist, was Sie machen wollen. Das könnte sein, aber bevor Sie alle wilden mit animierten Gifs gehen beachten Sie, dass einige, wie ich, absolut verachte sie, finden sie unglaublich ärgerlich. Einige können gut sein, aber die meisten nur reizen. In der Tat, Making-GIF als Ganzes, ob es auf einem Desktop-Computer ist oder mobile Plattform ist so einfach geworden wie ein Mem machen oder ein Video auf YouTube zu veröffentlichen. Wirklich, das einzige, was dann, die Sie verlassen haben, um herauszufinden, ist, was Sie machen wollen. Nicht alles, was zu nehmen von einem interessanten und informativen Artikel, aber ich erinnere mich vor vielen Jahren auf alt.graphics.photoshop jemand gefragt wurde, ob es einen Filter war Schlagschatten zu erzeugen (ja, kaum zu glauben, aber wir erschaffen sie tatsächlich von Hand mit Schichten und Gaußsche Unschärfe in diesen Tagen) und die Antwort entwickelt in "sie können einen Filter zu reproduzieren fast jede Technik oder Verfahren schaffen, aber sie werden nie einen Filter namens" Talent "zu schaffen". Es ist gut, einige Dinge ändern sich nie zu sehen. Was sich geändert hat ist, wie oft wir in den gewaltigen Mangel an Talent auf dem Display unterzogen werden nun, dass die Veröffentlichung als Knopfdruck so einfach ist (zu früh). Ok, ich bin ein zynischer alter Furz. Ich werde jetzt gehen. Ich benutze Gimp, dies zu tun. Es war nicht wirklich so schwer. Jede Folie ist eine Schicht. Katherine Hepburn ist die einzige Schauspielerin zu vier Oscar als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurden (noch hat jeder Schauspieler sie mit den besten Schauspieler Oscar-Verleihung überschritten).